Was 1978 von ein paar mutigen und fussballverückten Visionären iniziiert wurde, ist im Weiherhaus im Laufe der Zeit ständig gewachsen und hat sich dank stetem Mitgliederzuwachs und mit der wichtigen Unterstützung unserer fantastischen Sponsoren erfreulich weiterentwickelt. Heute sind wir einer der wichtigsten und grössten Vereine der Gemeinde Eschenbach und dank unserer erfolgreichen Kooperation im Nachwuchsbereich ist der FCE inzwischen auch regional von Bedeutung.

Nach wie vor sind wir fusballverrückt wie am ersten Tag, haben grossen Spass an unserem faszinierenden Lieblingssport und geben alles für unseren FCE. Denn angefangen bei den kleinsten Junioren über die Aktiven bis zu den Spielern der 1. Mannschaft haben wir vor allem eines gemeinsam: Der Fussball ist unsere grosse Leidenschaft und unser Herz schlägt gelb/schwarz!

 

Aus dem Vereinsleben 

Rückblick auf die 43. Generalversammlung 2021Rückblick auf die 43. Generalversammlung 2021

Rückblick auf die 43. Generalversammlung 2021

Die 43. Generalversammlung des FC Eschenbach vom 17. September 2021 verlief diskussionslos. Der Gesamtverein schliesst das letzte Geschäftsjahr 2020/21 mit einem positiven Ergebnis ab. Vier Mitglieder wurden für ihre Verdienste im Verein als Ehrenmitglieder gewählt. Der Präsiden Andreas Müller sowie der gesamte Vorstand wurde für zwei weitere Jahre in ihrem Amt bestätigt.

mehr

Gemeinsam gegen die Ausbreitung von CoronaGemeinsam gegen die Ausbreitung von Corona

Gemeinsam gegen die Ausbreitung von Corona

Wir freuen uns alle über die neue Saison und sind froh, gemeinsam Fussball spielen und sehen zu dürfen. Aufgrund der aktuellen Lage rund um das Coronavirus gilt es jedoch bestimmte Regeln und Bestimmungen zu befolgen. In Bezug auf die behördlichen Verordnungen gelten bei einem Besuch auf dem Sportplatz Weiherhus deshalb verschiedene Massnahmen.

mehr

Vor 10 Jahren umrahmten 3700 Zuschauer das WeiherhausVor 10 Jahren umrahmten 3700 Zuschauer das Weiherhaus

Vor 10 Jahren umrahmten 3700 Zuschauer das Weiherhaus

Im September 2011 gastierte der FC Basel im Rahmen des Schweizer Cups auf dem Weiherhaus. Der FC Eschenbach unternahm alles, damit die Begegnung mit den Rotblauen zum Fussballfest wurde. Der Verein wurde für den grossen Auswand belohnt und erntete schweizweit Beachtung.

mehr

Unsere Aktiven melden sich zurück auf dem RasenUnsere Aktiven melden sich zurück auf dem Rasen

Unsere Aktiven melden sich zurück auf dem Rasen

Nach langer Wettkampfpause beginnt nun auch die Meisterschaft der Aktivteams. Die zweite Mannschaft geniesst noch eine Woche längere Vorbereitungszeit, weil das Auftaktspiel gegen den FC Hochdorf II auf einen späteren Zeitpunkt verschoben wurde. Das «Drüü» gastiert am kommenden Samstag um 20 Uhr auf der Feldbreite in Emmen.

mehr

Wir lancieren unsere erste VereinskollektionWir lancieren unsere erste Vereinskollektion

Wir lancieren unsere erste Vereinskollektion

Wir lancieren zusammen mit unserem Ausrüstungspartner Interbike Sportshop erstmals eine Kollektion mit Vereinskleidern. Damit sind unsere Spielerinnen und Spieler sowie der Staff für den Spieltag sowie Anlässe bestens ausgerüstet. Zudem erhält der Verein durch die einheitliche Erscheinung ein Gesicht.

mehr

Der «treffsichere» Präsident will den Ball flach haltenDer «treffsichere» Präsident will den Ball flach halten

Der «treffsichere» Präsident will den Ball flach halten

Seit vier Saisons ist der Eschenbacher Andreas Müller der Präsident unseres Vereins. In den letzten Jahren hat er viel gelernt und sich persönlich weiterentwickelt. Wir blicken mit ihm auf das Vereinsleben der letzten Monate zurück. Zudem schauen wir uns das Leben des ruhigen und Familiär verwurzelten Seetaler an.

mehr

Unser Sportchef Peter Mazoll im grossen InterviewUnser Sportchef Peter Mazoll im grossen Interview

Unser Sportchef Peter Mazoll im grossen Interview

Eschenbachs Sportchef Peter Mazoll steckt mitten in der Planung für die nächste Spielzeit. Der Amateurfussball steht nach wie vor in der Warteschleife. „Petz“ bezeichnet diese aktuelle Situation für den Verein als enorm herausfordernd. Trotzdem sagt er voller Engagement: „Es bereitet mir Freude, mich ehrenamtlich für den FCE einzusetzen!“

mehr

Junger FCE-Torwart mit berechtigten AmbitionenJunger FCE-Torwart mit berechtigten Ambitionen

Junger FCE-Torwart mit berechtigten Ambitionen

Janis Bachmann reifte beim FC Eschenbach zum Stammtorhüter und rechtfertigte das Vertrauen seiner Trainer mit konstanten Leistungen. Er strahlte im Herbst Sicherheit aus, gab seinem Team Rückhalt und trug wesentlich zur Tabellenführung des FC Eschenbach bei. Der 21-jährige hält sich im Mannschafts- und Torhütertraining fit und hofft, beim Re-Start an die erfolgreiche Vorrunde anzuknüpfen.

mehr

 

 

mehr News

Hauptsponsor

Möbel EGGER

Vorstand